Auslandsreisekrankenversicherung

 Urlaub – die schönsten Wochen des Jahres!

Egal, welchen Urlaub Sie planen: Sightseeing in New York, mit dem Wohnmobil durch Kanada, Relaxen in der Karibik oder Berge-Erklimmen in den Alpen – anfangen sollte er mit einer sorgsamen Vorbereitung.

Damit Ihre Urlaubsfreuden nicht durch böse Überraschungen getrübt werden, sollten Sie sich mit einer Auslandskrankenversichrung der Continentale absichern, denn die Gesetzliche Krankenversicherung deckt den Krankenversicherungsschutz nur in den folgenden Ländern:

Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien-Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Tunesien, Ungarn und Zypern (nur griechischer Teil).

In allen anderen Ländern haben Sie durch die Gesetzliche Krankenversicherung keinen Versicherungsschutz.

Je nach bestehenden Vorschriften des Reiselandes bekommen Sie die Leistungen auf Behandlungsschein. Hierbei müssen Sie in der Regel Selbstbeteiligungen übernehmen.

Im Falle eines medizinisch notwendigen Rücktransportes nach Deutschland tragen Sie die anfallenden Kosten zu 100% selbst.

Eine private Krankenvollversicherung schützt Sie im Allgemeinen in der ganzen Welt. Sie haben aber auch hier die Möglichkeit mit einer Auslandskrankenversicherung bares Geld zu sparen. Sie sichert Ihnen z.B. den Anspruch auf Rückerstattung.

Deshalb: private Vorsorge mit der Auslandskrankenversicherung der Continentale!

Eine Einzelperson sichert sich durch eine Jahrespolice von unter 10€ den Versicherungsschutz für alle Auslandsaufenthalte, das heißt Urlaubsreisen bis zu 42 Tagen und Geschäftsreisen bis zu 14 Tagen. Für Familien liegt der Beitrag bei knapp 20€.

Ich gebe Ihnen gern weitere Informationen und finde in einem persönlichen Beratungsgespräch eine individuelle Lösung, die für Sie gemacht ist.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Tipp: Sie benötigen für folgende Länder eine Krankenversicherungsbestätigung.: Russische Föderation, Tschechische Republik, Weißrußland, Ungarn, Lettland und Litauen. Unsere Auslandskrankenversicherung wird von diesen Ländern akzeptiert.

Comment (1)

  1. Pingback